Köln Kardiologie

Datenschutzerklärung Köln Kardiologie

Kardiologische Praxis Dr. C. Schreiber

Bergisch-Gladbacher-Straße 439-441

51067 Köln

Telefon: 0221 631229

Telefax: 0221 639235

E-Mail: info(at)koelnkardiologie.de

www.koelnkardiologie.de

 

Bei Fragen rund um den Datenschutz in unserem Unternehmen wenden Sie sich bitte an mich: Dr. Carsten Schreiber

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Praxis und an unserem Internetauftritt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir für externe Links zu fremden Inhalten keine Haftung übernehmen.

 

Mein Team und ich nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Als medizinische Praxis behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Webseiten ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. In erster Linie möchten die Seiten über unser therapeutisches Spektrum informieren. Soweit über unsere Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen von Patienten) übermittelt werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, z. B. ein konkretes medizinisches Anliegen, nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, die wir technisch nach bestem Wissen und Gewissen durch unsere hiermit beauftragte Agentur Debüser & Bee (www.dplusb.de) zu schließen versuchen. Aber ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist bei der heutigen Technik kaum möglich. Deshalb ist es prinzipiell wichtig als Nutzer von Internetseiten vorsichtig mit den eigenen Daten umzugehen.

 

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche nicht personalisierten und personalisierten Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten

 

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner in Teilen und damit nicht Personen zuordenbar protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage per E-Mail machen.

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten (Zweckbindung)

 

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und Anliegen. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies erforderlich ist, beispielsweise im Falle von Bewerbungsschreiben oder zu Abrechnungszwecken und Sie zudem zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist, es beispielsweise keine Arzt-Patienten-Beziehung mehr gibt und gesetzliche Pflichten die Speicherung nicht länger notwendig machen.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

 

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen immer den Postweg empfehlen. Außerdem dürfen Sie unsere Praxis während der Sprechzeiten immer gerne anrufen und Ihr Anliegen mit uns besprechen. Sie haben nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten soweit wir nicht gesetzlich zur Aufbewahrung von Daten verpflichtet sind. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Änderungen

 

Wir behalten uns vor, die Hinweise zum Datenschutz jederzeit zu ändern, wenn das aufgrund gesetzlicher Bestimmungen notwendig wird. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, so dass Sie sich jederzeit darüber informieren können.

 

Zusätzlicher Hinweis

 

Die Seiten wurden technisch auf die Vermeidung der Erfassung personalisierter Daten überprüft. Es handelt sich um eine eigene Datenschutzerklärung unter Nutzung bzw. Einbeziehung folgender Quelle: eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert. Sollten Sie auf unserer Seite dennoch Hinweise zu möglichen Schwächen im Bezug auf die geltende Datenschutzverordnung finden, bitten wir Sie um umgehende Information per E-Mail. Es ist unser Anliegen die geltenden rechtlichen Vorgaben bestmöglich zu erfüllen.

 

Übrigens: Auch wir bitten unsere Rechte zu berücksichtigen

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen – etwa durch Spam-E-Mails – vor.

 

Allgemeine Fragen zur DSGVO

 

Bei Fragen ist Ihr Freund und Helfer der Datenschutzbeauftragte. (In NRW ist das der Datenschutzbeauftragte des Landes in Düsseldorf. Link: https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Kontakt) Der Datenschutzbeauftragte hat einen Beratungsauftrag.